Tags:
create new tag
, view all tags

Wie die Attribute company und department zustande kommen

Beteiligte Objekte

Name Typ Ort Beschreibung
UPDATE_ANSTELLUNG Tabelle nethz-DB enthält alle Änderungen an der Tabelle ANSTELLUNG. Die Änderungen werden in der Regel durch den DBMS-Job SYNC_ANSTELLUNG gemacht
UPDATE_IMMATRIKULATION Tabelle nethz-DB enthält alle Änderungen an der Tabelle IMMATRIKULATION. Die Änderungen werden in der Regel durch den DBMS-Job SYNC_IMMATRIKULATION gemacht
UPDATE_EINSCHREIBUNG Tabelle nethz-DB enthält alle Änderungen an der Tabelle EINSCHREIBUNG. Die Änderungen werden in der Regel durch den DBMS-Job SYNC_EINSCHREIBUNG gemacht
UPDATE_DOZ_PERIODE Tabelle nethz-DB enthält alle Änderungen an der Tabelle DOZ_PERIODE. Die Änderungen werden in der Regel durch den DBMS-Job SYNC_DOZ_PERIODE gemacht
GET_COMPANY_DEPARTMENT Stored Procedure nethz-DB Prozedur, welche für eine gegebene PERSID die Werte für Company und Department zurückgibt
LZ_COMPANY_CLUB Tabelle nethz-DB Statische Tabelle, welche für eine Leitzahl die Felder company und department ausgibt. Wird insbesondere für Leitzahlen der Zentralen Organe sowie für Departements-Leitzahlen (z.B. T2300 : D-AGRL) verwendet
SYNC_NETHZ_PERSON Stored Procedure nethz-DB Arbeitet die Tabellen UPDATE_ANSTELLUNG und UPDATE_IMMATRIKULATION ab und schreibt - unter Verwendung von GET_COMPANY_DEPARTMENT - die Felder PERSON.COMPANY sowie PERSON.DEPARTMENT
UPDATE_COMPANY_DEPARTMENT Tabelle nethz-DB wird durch den Trigger PERSON_COMPANY_DEPARTMENT_AFT gefüllt, sobald diese geändert werden
update_AD.pl cronjob idn wird periodisch ausgeführt und arbeitet (unter anderem) UPDATE_COMPANY_DEPARTMENT ab und aktualisiert die Attribute im AD

Die wichtigste Prozedur ist dabei GET_COMPANY_DEPARTMENT. Sie eruiert anhand einer PERSID die Felder company und department. Dabei greift sie auf die folgende Tabellen zu:

  • EMAIL
  • EMAIL_DOMAIN
  • ANSTELLUNG
  • IMMATRIKULATION
  • EINSCHREIBUNG
  • DOZ_PERIODE
  • ORGSTRUKTUR
  • LZ_COMPANY_CLUB

Dabei werden folgende Regeln angewendet:

  • Bei Doktoranden ist die Domäne der Hauptemailadresse ausschlaggebend dafür, ob dieser zu den Studierenden oder zu den Mitarbeitenden gezählt werden.
  • Bei mehreren Anstellungen hat diejenige Vorrang, welche in der Tabelle LZ_COMPANY_CLUB eingetragen ist. Das ist insbesondere bei Angehörigen der Zentralen Organe (ZO) der Fall
  • Die Orgstruktur wird verwendet, um die übergeordnete Departements-Leitzahl zu bestimmen. Die Tabelle LZ_COMPANY_CLUB gibt dabei das entsprechende Departement zurück

-- SwenVermeul - 2010-10-19

Topic revision: r4 - 2011-10-26 - vermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback