Tags:
create new tag
, view all tags

Umbennen der Extension Attributes

Exchange-Objekte kommen mit einem Set von vorinstallierten Attributen, den sog. extensionAttributes. Sie sind durchnummeriert von extensionAttribute1 bis extensionAttribute15. Diese Attribute sind dazu gedacht, eigene Werte in beliebigen AD-Objekten zu speichern. Leider sind die Namensgebungen unpraktisch, da sie nicht verraten, welche Daten darin gespeichert werden. Im folgenden wird nun Schritt für Schritt erläutert, wie man zumindest den sog. lDAPDisplayName anpasst, also den Namen des Attributs, wenn man auf das Objekt via LDAP-Schnittstelle zugreift.

Voraussetzungen

  • der Admin muss der Gruppe Schema Admins angehören
  • falls dem nicht so ist, die Gruppe mit CN=Schema Admins suchen und den Admin eintragen
  • Die Schema Tools müssen installiert sein
  • Seit Windows 2008 können alle computer das Schema aktualisieren
  • Mit Windows 2003 muss mit dem Befehl dsquery server -hasfsmo schema herausgefunden werden, welcher das ist

Schritt für Schritt

  1. Programm ADSI Edit starten (früher: Microsoft Management Console MMC /a mit ADSI Edit Snap-in)
  2. Rechte Maustaste auf ADSI Edit -> Connect To...
    Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.23.09.png
  3. Mit Schema verbinden (es muss mit dem Master-Schema verbunden werden!)
    Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.23.30.png
  4. Schema aufklappen, in der Liste zu cn=ms-Exch-Extension-Attribute 8 hinunterscrollen (oder die ersten Buchstaben inklusive CN= eintippen, das geht schneller)
    Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.24.36.png
  5. rechte Maustaste auf Attribut -> Properties
    Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.25.02.png
  6. lDAPDisplayName auswählen -> Edit
    Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.26.09.png
  7. Name ändern, OK, Apply, fertig.

momentane Belegung der extensionAttributes

Attribut umbenannt in Beispielwert / Bemerkung
extensionAttribute1 printServiceRestrictedUser add/ del/ ok
extensionAttribute2   für Moverequest und Anpassungen der Throttlingpolicy verwendet
extensionAttribute3 unifiedMessagingTask für den Nethz/UnifiedMessagingService
extensionAttribute4 adTask Tasks, die von Seiten des AD abgearbeitet werden (müssen).
extensionAttribute5 GRID Ngroup-ID
extensionAttribute6 AGID Admin-Gruppen-ID (könnte man längerfristig löschen und anstatt dessen GRID verwenden)
extensionAttribute7 NMID Email-ID (könnte man längerfristig löschen), da in Zukunft alles über den sAMAccountName oder die GRID abgewickelt wird
extensionAttribute8 nPID Person-ID
extensionAttribute9 nethzTask Tasks, die von Seite nethz abgearbeitet werden (müssen). Zur Zeit wird dieses Attribut aber auch für die Erstellung / Löschung von Mailboxen verwendet (Werte wie «Create MBX», «Update-recipient»)
extensionAttribute10 lyncTask create Lync Service Für den Lync-Service
extensionAttribute11 mailboxTask Create MBX
extensionAttribute12   PSI Mail Migration
extensionAttribute13   PSI Mail Migration
extensionAttribute14   PSI Mail Migration
extensionAttribute15    
Topic attachments
I Attachment History Action Size Date Who Comment
PNGpng Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.23.09.png r1 manage 13.7 K 2010-07-07 - 14:29 UnknownUser ADSI Connect
PNGpng Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.23.30.png r1 manage 10.8 K 2010-07-07 - 14:29 UnknownUser ADSI Schema
PNGpng Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.24.36.png r1 manage 37.4 K 2010-07-07 - 14:30 UnknownUser List of Attributes
PNGpng Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.25.02.png r1 manage 7.6 K 2010-07-07 - 14:34 UnknownUser Select Properties
PNGpng Bildschirmfoto_2010-07-07_um_16.26.09.png r1 manage 27.2 K 2010-07-07 - 14:36 UnknownUser Change lDAPDisplayName
Topic revision: r16 - 2015-04-07 - vermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback