Tags:
create new tag
, view all tags

Synchronisation von Dozenten-Perioden

Bei der Synchronisation von Dozenten-Perioden stellt der Dozentendienst resp. die View DLDB_DOZ_PERIODE die Quelle der Daten dar. Täglich werden die aktuellen Daten nach nethz kopiert, Änderungen festgestellt, NGROUP-Zugehörigkeiten erstellt oder gelöscht und schliesslich die Zielsysteme aktualisiert. Es sind folgende Oracle-Objekte an der Synchronisation beteiligt:

Name Objekt-Typ Beschreibung
DLDB_DOZ_PERIODE view Quelle der Dozenten-Daten (auf PDB)
SYNC_DOZ_PERIODE stored procedure wird täglich 17:20 von einem DBMS-Job ausgeführt und aktualisiert die Zieltabelle DOZ_PERIODE
DOZ_PERIODE table Zieltabelle in der nethz-DB. Enthält im Gegensatz zu DLDB_DOZ_PERIODE nur die aktuellsten Dozenten-Perioden
UPDATE_DOZ_PERIODE table Synchronisations-Tabelle, welche relevante Änderungen an der Zieltabelle festhält. Wird von MAP_DOZ_PERIODE_TO_NGROUP und UP_NETHZ_PERSON abgearbeitet
DOZ_PERIODE_INS_AFT trigger bei einem INSERT auf der Tabelle DOZ_PERIODE wird ein Datensatz in UPDATE_DOZ_PERIODE geschrieben
DOZ_PERIODE_DEL_AFT trigger bei einem DELETE auf der Tabelle DOZ_PERIODE wird ein Datensatz in UPDATE_DOZ_PERIODE geschrieben
DOZ_PERIODE_UP_AFT trigger bei einem UPDATE auf der Tabelle DOZ_PERIODE wird ein oder mehrere Datensätze in UPDATE_DOZ_PERIODE geschrieben.
MAP_DOZ_PERIODE_TO_NGROUP stored procedure wird täglich 7:20 durch einen DBMS-Job ausgeführt. Arbeitet die Synchronisationstabelle UPDATE_DOZ_PERIODE ab und erstellt oder löscht Ngroup-Zugehörigkeiten

-- SwenVermeul - 2010-01-11

Topic revision: r2 - 2010-01-11 - vermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback