Tags:
create new tag
, view all tags

E-Mail-Adressen an der ETH

Grundsätzliches

  • an der ETH werden nur für bestimmte Personenkategorien (Studenten, Dozenten) automatisch E-Mail-Adressen erzeugt
  • für einige Departemente (D-INFK, ID, ZO, ...) werden diese ebenfalls automatisch generiert
  • diese Funktion ist generell für alle Departemente und Organisationseinheiten möglich (wird manuell in der Tabelle SERVICE_DIRECTIVES eingerichtet)
  • alle übrigen E-Mail-Adressen werden von Hand eingetragen
  • zuständig für das Eintragen und Warten der Daten ist die entsprechende Support Gruppe (ISG)
  • besitzt eine Person bereits ein Mailkonto und es erfolgt eine Statusänderung (z.B. von Mitarbeiter zu Student) so bleibt das Konto unangetastet
  • Statusänderungen bewirken also nicht automatisch zusätzliche Mailadressen. Ebensowenig werden bestehende Mailadressen automatisch gelöscht

Interne und externe Adressen (Inbound und Outbound)

  • nicht alle Mail-Kontos sind auf «unserem» Mailserver (Exchange)
  • prominente Beispiele sind Physiker (@phys.ethz.ch) und Elekrotechniker (@ee.ethz.ch)
  • diese Departemente haben einen eigenen Mailserver, deren Maildomänen gelten als Outbound
  • sie nutzen gleichwohl unseren ETH-weiten Spam-Filter (MX-Eintrag im DNS zeigt aber nicht auf Exchange)
  • in Exchange können beliebige E-Mail-Adresse registriert werden, auch Outbound
  • Wenn in Outlook oder Outlook Web Access eine Mail verfasst wird und z.B. an einen @phys.ethz.ch - Empfänger geschickt wird, landet sie in Exchange
  • ausser dieses Konto hat einen Forward eingerichtet (in diesem Fall wird die Mail weitergeschickt)
  • sofern eine Maildomäne nicht gerade nach Exchange migriert wird, muss für Outbound-Maildomänen ein entsprechender Forward eingerichtet werden

Verantwortliche Personen

  • Informatik-Supportgruppe (ISG) dieser Organisationseinheit
  • Organisationseinheiten ohne ISG: Servicedesk

Publikation der E-Mail-Adresse

  • ein Mailkonto besteht aus einer Hauptadresse und weiteren Adressen (Aliase), welche auf dasselbe Mailkonto zeigen
  • nur die Hauptadresse wird publiziert
  • Quelle: nethz Admin-Tool
  • Ziel: ETH-Personensuche, LDAP (Whitepages), LDAPS
  • in Exchange werden zwar alle Aliase geschrieben, aber nur die Hauptadresse taucht im Attribut mail auf
  • diese Adresse von Exchange immer als Absender-Adresse verwendet, unabhängig von der Konfiguration des Clients

-- SwenVermeul - 2012-04-02

Topic revision: r1 - 2012-04-02 - vermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback