Tags:
create new tag
, view all tags

Mailbox Administration

Menupunkt Beschreibung
E-Mail-Adresse Die Hauptadresse für diese Mailbox. Um einen reinen AD-Account zu generieren muss beim Erstellen der Mailbox das Feld vor dem @ leergelassen werden
Display-Name Der Anzeigename des Benutzers. Die meisten Mailclients zeigen in der nicht die E-Mail-Adresse sondern den Display-Namen. Zur Zeit wird dieser nach der Formel Nachname Vorname (mit zwei Leerzeichen dazwischen) generiert
Unsichtbar Diese Mailbox wird weder im GAL aufgeführt noch durch die Funktion «Namen überprüfen» erkannt. Um an diese Mailbox eine Mail zu schreiben, ist die korrekte E-Mail-Adresse erforderlich
Gesperrt Diese Mailbox kann nur Mails von sich selber empfangen, alle anderen werden blockiert
Quota Auf dem Mailbox-Store gilt generell 5 GB für die Maximalgrösse von Mailboxen. Hier kann die Quota individuell angepasst werden.
homeDrive Laufwerksbuchstabe (nur Windows). Mit [x] Studenten-Standard wiederherstellen werden die Standardwerte für homeDrive, homeDirectory, profilePath festgelegt
homeDirectory UNC-Pfad für das generelle Heimverzeichnis (Windows)
profilePath UNC-Pfad, wo die Profile des Users abgelegt werden. %pafs% bezeichnet eine Variable, welche in Windows frei festgelegt werden kann
unixHomeDirectory Home-Directory für den Unix-Bereich
loginShell Standard-Shell (UNIX)
primary group Wenn ein Benutzer unter UNIX eine Datei schreibt, wird diese sowohl mit dem Benutzer ausl aus mit dem primären Benutzergruppe gekennzeichnet. Die primäre Gruppe für alle neuen AD-Benutzer ist immer «Domain Users». Hier kann die primäre Gruppe angepasst werden, wobei nur Security-Gruppen aufgelistet sind, in denen der User bereits Mitglied ist
description Allgemeine Beschreibung für diesen Account
Mailbox Status Statusfeld für das Mailbox-Provisioning. Korrekt erstellte zeigen hier einen Wert wie MBX Created on 2014-04-10 10:29
IMAP4 Das Setzen dieser Einstellungen kann möglicherweise gewisse Probleme im Zusammenhang mit dem Mailzugrif lösen
Organizational Unit. Damit kann ein Userobjekt in eine andere OU verschoben werden. Dazu benötigen Sie die entsprechenden Rechte. Das Eigentliche Verschieben im AD erfolgt zeitverzögert (ca. 20sek.)
Aliase zusätzliche Mailadressen für denselben Account.
Verteilerlisten Liste aller Mailverteiler (ohne reine Security-Gruppen), welche diesen Account beinhalten. Mit der Schaltfläche goTo kann direkt zu dieser Gruppe «gesprungen» werden.
Forward Geben Sie hier eine Forwardadresse ein, sofern Sie erhaltene Mails weiterleiten möchten. Sie haben mit [x] Mails speichern und weiterleiten die Möglichkeit, jeweils eine Kopie der erhaltenen Mail auf dem Exchage zu belasen

-- SwenVermeul - 2014-05-21

Topic revision: r1 - 2014-05-21 - vermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback