Tags:
create new tag
, view all tags

Maillisten-Administration

ständig aktualisierte Unterlisten NEW

  • Mailverteiler können neben Usern und Contact-Objekten auch weitere Verteiler enthalten
  • einige ständig aktualisierte Unterlisten können nun als Mitglieder hinzugefügt werden
  • sie können im Feld Mitglieder hinzufügen/entfernen als E-Mail-Adresse eingefügt werden
    • eigens definierte Security-Gruppen dept-inst-group@custom.ethz.ch
    • Leitzahl-Gruppen in der Form T1234@lz.ethz.ch oder 01234@lz.ethz.ch
    • Einschreibungs-Gruppen in der Form D-DEPT@student.ethz.ch oder Studiengang@student.ethz.ch oder Studiengang_Semesterzahl@student.ethz.ch
    • Gebäude-Gruppen in der Form Gebaeudekuerzel@building.ethz.ch, z.B. stb@building.ethz.ch
    • Stockwerk-Gruppen in der Form Gebaeudekuerzel-Stockwerkkuerzel@building.ethz.ch.ethz.ch, z.B. chn-m@building.ethz.ch
    • es handelt sich um Security-Groups, welche die notwendigen Mail-Attribute enthalten
  • diese Verteiler funktionieren (noch) nicht direkt, sondern nur wenn sie als Unterliste eingebettet werden (Ausnahme sind die Gebäudeverteiler, die funktionieren auch so)

Mails an Handynummer verschicken

  • zuerst wird ein Kontakt mit Handynummer benötigt, den Sie separat erstellen müssen MOVED TO... siehe Doku
  • die E-Mail-Adresse dieses SMS-Kontaktes wird in das Feld «Mitglieder hinzufügen/entfernen» eingegeben
  • ein Klick auf «zur Liste hinzufügen» fügt dieses Kontaktobjekt zur Liste hinzu. Mails, die an den Verteiler geschickt werden, werden als SMS-Kopie an die angegebene Handynummer verschickt

Beschreibung der einzelnen Menüpunkte

Feld Beschreibung
E-Mail-Adresse E-Mail-Adresse des Verteilers. Sie sehen die Auswahl von E-Mail-Domänen, welche Ihnen (als Administrator) zugeteilt wurden
Name der Liste Eine Art Username für diesen Verteiler. Muss eindeutig sein, dh. darf im ganzen Directory nur einmal vorkommen
Display-Name Anzeigename, wie der Verteiler im GAL und anderen Tools angezeigt wird
Info Zusätzliche beschreibende Informationen über den Verwendungszweck dieses Verteilers
Admingruppe Jeder Verteiler wird einer Admingruppe zugeordnet, um die Verwantwortlichkeiten festzulegen
Sichtbarkeit Häckchen setzen, falls dieser Verteiler im Adressbuch von Outlook nicht angezeigt werden darf. Für Kalenderfunktionen etc. ist dieser Verteiler dann auch nicht sichtbar!
Sendeberechtigte Geben Sie in dem Feld den Usernamen oder die E-Mail der User oder der Gruppe an, welche diesen Verteiler benutzen darf.
[x] nur Listenmitglieder bedeutet, dass nur die Mitglieder der Liste (inkl. Untergruppen) auf diesen Verteiler senden dürfen.
[x] alle bedeutet, dass alle bestehenden Einschränkungen aufgehoben werden
Verwaltung in Outlook Geben Sie in dem Feld den Usernamen oder die E-Mail der User an, welche diesen Verteiler direkt in Microsoft Outlook verwalten dürfen. Es können keine Gruppen angegeben werden, bloss Einzelpersonen. Die Verwaltung funktioniert weder in Outlook Web-Access (OWA) noch mit Entourage / Outlook for Mac
AD Security Group Im Normalfall werden Verteiler nicht als Sicherheits-Gruppen gespeichert. Mit diesem Häckchen dient dieser Verteiler gleichzeitig auch als Sicherheits-Gruppe für Berechtigungen
LDAPS POSIX erstellt eine Kopie dieses Verteilers als POSIX-Gruppe im LDAPS. Die Gruppe muss jeweils manuell synchronisiert werden
Aliase zusätzliche Mailadressen, welche auf den diesselbe Mailverteiler zeigen
Verteilerlisten zeigt die allenfalls vorhandenen, übergeordneten Gruppen an. Entspricht dem «memberOf». Nicht mit dem Admin-Tool erstellte Gruppen werden in dieser Liste (noch) nicht angezeigt
Mitglieder der Liste Liste aller Empfänger dieses Verteilers. Mit CTRL-Click und Shift-Click können mehrere Mitglieder markiert und gleichzeitig mit «Mitglied(er) entfernen» aus der Liste entfernt werden. Klickt man auf ein Mitglied und anschliessend «Mitglied editieren», so springt man automatisch zu diesem Verteiler/User/Kontakt.
einzelne neue Mitglieder suchen Hinzufügen einzelner neuer Empfänger (Verteiler/User/Kontakte) zur Liste
Mitglieder hinzufügen/entfernen Akzeptiert Usernamen oder E-Mail-Adressen. Für Personen ausserhalb der ETH bitte Kontakt-Einträge mit Vorname;Nachname;E-Mail machen. Diese werden als Kontakte im AD gespeichert und der angegebenen Admingruppe zugewiesen.

-- SwenVermeul - 2014-07-16

Topic revision: r5 - 2015-07-20 - vogel
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback