Tags:
create new tag
, view all tags
Abhängigkeit Protokoll:Port Maschine(n) Beschreibung Services Tests
Datenbank oracle:1521 dbinfra.ethz.ch, marra.ethz.ch Produktive resp. Test-Datenbank alle Hauptseite aufrufen (passwort.ethz.ch)
PDB/OIS-Views oracle:1521 --- PDB-Views: via Datenbank-Link diverse Details der Anstellungen anzeigen
KOF-Datenbank oracle:1521 kofdb.ethz.ch Produktive Datenbank KOF KOF-Service vergeben
Logs --- localhost Basis.pm muss logfiles schreiben können alle Service einrichten
nslookup nslookup localhost Email.pm checkt mit nslookup, ob eine bestimmte Domäne existiert Mailbox Forward einrichten
sendmail smtp localhost zahlreiche Programme benutzen sendmail zum Versenden von Mails viele Passwort setzen
AAI ldaps:636 ldaps00.ethz.ch Zentrale AAI Infrastruktur: LDAP-Verbindung nach ldaps00 Username, nethz-Passwort Im Show User auf den Usernamen klicken - Silva Gruppen sollten angezeigt werden
AD ldaps:636 crack.ethz.ch, lido.ethz.ch, curare.ethz.ch, dopa.ethz.ch, d.ethz.ch Active Directory / Exchange: LDAP-Verbindung nach crack / lido etc. Mailbox Mit LDAP-Browser schauen, ob Konto auf crack / lido / curare eingerichtet wurde
AD ssh fsw00.ethz.ch, fsw01.ethz.ch Für die Verschiebung von Konten in eine andere OU wird ein dnsmove ausgeführt Mailbox Konto in eine andere OU verschieben
IDES2 custom:2345 ides.ethz.ch zentrale Softwareschleuder: Socket-Verbindug via Port 2345 nach ides.ethz.ch IDES Testen, ob Service eingerichtet werden kann
MAC-Arch ssh isla.ethz.ch Mac-AAI: ssh -b idn root@auth.arch.ethz.ch MAC Schauen, ob Service eingerichtet werden kann (sonst Thomas Gemperli fragen)
IVT-Auth ssh root@od.ivt.ethz.ch IVT-Auth Service, ein Open-Directory analog zum MAC-Service IVTAuth Kontakt: Joerg-Peter Lorch (IVT BAUG)
PolyPhone mysql sip-server.ethz.ch wird Ende 2013 abgeschaltet Internet-Telefonie: DB-Verbindung zu mySQL-Server (Kontakt: Piovano Francesco) Client-Maschine muss auf Server freigegeben werden PolyPhone Service einrichten oder Service-Parameter ändern (Passwort ändern bringt nichts)
Spamfilter scp phil1.ethz.ch phil2.ethz.ch phil3.ethz.ch phil4.ethz.ch zentrale Spamfilter: scp nach nethzwww@phil1-4 Mailbox cronjob spamfilter.pl laufenlassen
MessageTree --- --- Pfad /var/spool/mail_spooler muss existieren MessageTree Testmail mit MessageTree schreiben
/bin/mail smtp localhost spoolmail_send.pl benutzt mail als Mailprogramm MessageTree  
Alarmierung scp kmds2.ethz.ch scp für das File alarmhosts alarm.ethz.ch Alarmierungs-Übersicht aufrufen oder speichern
Alarmierung ssh bim_user@bim_machine     alarm.ethz.ch  
Alarmierung telnet:50002 eranger3.ethz.ch telnet auf Port 50002 um ein Maintenance-Fenster zu öffnen / schliessen alarm.ethz.ch Überwachung einer Maschine oder eines Servers auf n setzen
Alarmierung ssh patrol@pralaya.ethz.ch pralaya.ethz.ch Heartbeat ausschalten, falls es sich um eine USV- oder eine LCC-Maschine handelt alarm.ethz.ch USV-Maschine aus der Überwachung nehmen
SMS https 91.220.77.212:9012 SMS-Provider (MOBILEtechnics AG) SMS SMS über Webapplikation verschicken (www.sms.ethz.ch)
VPP scp vpp2-srv-self
vpp2-srv-hg-self
vpp2-srv-hpx-self
vpp2-srv-hix-self
Abarbeitung und Verrechnung der VPP-Logfiles. Public-Keys unter account/.ssh/authorized_keys deponieren Credit cronjob vpp_update_accounting.pl laufenlassen
Java   /usr/lib/jvm/java/bin/java https://svn.id.ethz.ch/nethz/Saferpay im Home-Verzeichnis auschecken. Java installieren, Konfiguration anpassen Credit Einzahlung tätigen
CQ5 http://wcpaut-cms11.ethz.ch:8000 wcpaut-cms11
wctaut-cms11
... und weitere
Content-Management System der ETH: Adobe Experience Manager / CQ5 CQ5 CQ5-Service einem User erteilen
CMN     View nethz.cmn_person_user_detail cmn.ethz.ch  
IAT https://iatprd.ethz.ch:443
https://iatqss.ethz.ch:443
iatprd.ethz.ch
iatqss.ethz.ch
Einrichten der berechtigten User, Passwort setzen via Admin-Tool, löschen der berechtigten User IAT Alarmierung im Ernstfall
IAT Alarmierung im Ernstfall QS
Service einrichten oder Passwort setzen
MySQL https://phpmyadmin.ethz.ch:443 https://phpmyadmin.ethz.ch/nethz/ Einrichten, löschen und modifizieren des MySQL Selfservice. Service-Owner: Markus Egli MySQL Service sich selber zuweisen
HestAuth ldaps:636 ldaps00 Eigener LDAP-Tree für das D-HEST, gehostet von Vlado. Zugriff auf den Tree ou=agrl,ou=auth,o=ethz,c=ch HestAuth HestAuth Service zuweisen 

-- SwenVermeul - 2013-11-19

Topic revision: r27 - 2017-08-22 - SwenVermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback