Tags:
create new tag
, view all tags

Polybox-Service

Telefongespräch mit Tilo Steiger am 16. Mai 2013

Ausgangslage

An der ETH wird im Mai/Juni 2013 ein neuer Speicher-Service à la Dropbox angeboten. Die Basis-Kapazität für «alle» User beträgt generell 50 GB und kann durch den Service-Desk bei Bedarf erhöht werden.

Wer darf diese Dienstleistung beanspruchen?

Die Polybox-Dienstleistung soll allen ETH-Angehörigen zur Verfügung gestellt werden. Weil die Menge aller nethz-User eine sehr viel grössere Menge an User umfasst als die Menge aller ETH-Angehörigen soll der Polybox-Service als nethz-Service implementiert werden. Dieser wird explizit an alle «echten» ETH-Angehörige erteilt:

  • DONE Studierende
  • DONE Mitarbeiter
  • DONE Dozenten
  • DONE ETH-nahe Organisationen
  • DONE ETH-Gäste
  • DONE Emeritus
  • Question Pensioniert
  • Question Hörer

nicht Zutreffendes aus der Liste streichen wink

Je nach Zugehörigkeit zu einer Personenkategorie können unterschiedliche Quota vorgesehen werden. Der Polybox-Service kann - sofern notwendig - auch manuell an jede beliebige Person erteilt werden (z.B. nethz Gäste, technische Accounts etc.).

Implementationsdetails

  • DONE die Authentisierung erfolgt via LDAPS/AAI
  • DONE die Berechtigung (Autorisierung) wird als eigenständiges Attribut polyBoxQuota im LDAPS/AAI abgebildet
  • DONE die Erteilung des Polybox-Services schreibt dieses Attribut nach LDAPS/AAI
  • DONE der Polybox-Service ist so gestaltet, dass er von der Existenz des «Nethz»-Services abhängig ist (der «Nethz»-Service entspricht einem Account im LDAPS/AAI).
  • DONE unter «meine Services» kann jeder User sehen, welche aktuelle Quota er gesetzt bekommen hat
  • DONE die Verwaltung des Polybox-Services (Speicherplatz-Erhöhung / Erteilung an Externe) erfolgt durch den Service-Desk

Nice to have / mögliche Erweiterungen

  • auf derselben Seite soll ein Link für ein Antragsformular (zwecks Erhöhung des Speicherplatzes) vorhanden sein
  • in der Regel kann Speicherplatz nur erhöht, nicht erniedrigt werden
  • wenn die Personenkategorie einer Person ändert, wird die Quota automatisch angepasst (nur nach oben, nicht nach unten)
  • allfällige Sperrmechanismen und deren Implementation müssen noch diskutiert werden
  • wenn ein nethz-Konto gelöscht wird, soll auch der Polybox-Speicher gelöscht werden. Auch hier müssen Implementationsdetails geklärt werden.

-- SwenVermeul - 2013-05-16

Topic revision: r3 - 2014-07-14 - vermeul
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback